Vampirkönigin
...

ich weiß einfach nichts mehr...
sobald sie weg ist, weine ich..
schaffe es gerade so, in die schule zu gehen.. (die frage ist nur, wie lange noch................. schließlich ist jetz grad mal ne woche vergangen...... )
am liebsten würde ich grad alles hinschmeißen.. aber das geht nicht....
ich weiß nicht mehr weiter...
natürlich bin ich abhängig von ihr.... wie sollte es auch anders sein?
wir verbringen jede sekunde, die ich nicht in der schule verbringen muss, miteinander..... sie ist alles für mich....
natürlich macht mich die situation momentan auch fertig.
natürlich würde ich am liebsten weg von hier, weg von den menschen, die mich sowieso nicht bei sich haben möchten... (und ja... davon gibt es einige. )
eine schule, in der man täglich angst haben muss, dass sie wieder irgend einen mist finden, um mir etwas anzuhängen. wie viel verschiedene attestpflichten gibt es eigentlich? mittlerweile bin ich bei nr. 2..... schätz mal, wenn ich bei nr. 4 bin können sie mich von der schule werfen. und warum?
was stört sie denn mein leben? jetzt läuft es doch noch nicht mal mehr in ihrer ach-so-tollen-toleranten schule ab......
wie kann man menschen verurteilen, nur weil sie sich lieben?
...
wieso verurteilen sie mich dafür, dass ich sie liebe? ich dachte, diese gesellschaft ist tolerant? ich dachte, an einem bayrischen gymnasium kann man besseres erwarten als das?
in einer großstadt??!
stattdessen...
hauptsache, irgendwo in irgendeinem schaukasten hängen im hintersten winkel versteckt plakate... mit 2 mädchen..... 'wir müssen uns nicht verstecken' ..... ach ja?
allein, dass man darüber redet ist doch schon ein zeichen, dass an dieser schule nicht alles so tolerant ist, wie es scheint....
und warum kann eine schule nicht das tun, was sie soll?
vielleicht mal...... unterricht? den schülern etwas beibringen? stattdessen wird man verurteilt, wenn man nicht in das system passt.... nicht in ihr system.


...



doch was soll ich noch sagen....
außer, dass ich hier wirklich weg will...
dass ich es ohne sie grad kaum aushalte..
dies alles nur schreibe, um mich abzulenken...
abzulenken von dem, was ich eigentlich tun möchte...
....
ich hoffe, du bist bald wieder hier.....

(immer wenn ihr blick darauf fällt...... diese gefühle, in ihren augen.... dieser schmerz..... es tut mir leid, dass ich dir das angetan habe...
es tut mir leid...
ich war wirkich dumm....
aber es hat mich zerfetzt.... )
vampirkönigin am 3.2.09 17:02


Werbung


.....

hm... was alles passiert ist.... 10 monate... diese zeit.. ich weiß noch nicht einmal mehr, was davor war....
doch jetzt habe ich alles.... ich werde stück für stück alles aus meinem leben streichen, was nicht passt... was ich nicht möchte.
meine kleine... ich weiß nicht, was gestern abend los war. ich konnte nichts dagegen tun... ich konnte nicht wieder zurück..
es tut mir leid, dass ich dich immer wieder in sowas mit reinzieh.
...
aber du sollst wissen, dass ich dich liebe....
und ich werd dich nicht allein lassen.
'sie bleibt. bis zu ihrem ende.'
und du weißt das...
vampirkönigin am 22.1.09 10:21


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de